Rückblick

Energiewendetage Baden-Württemberg 2018

Vom Bodensee bis nach Hohenlohe, vom Breisgau bis nach Oberschwaben: Die Energiewendetage 2018 waren eine Entdeckungsreise durchs gesamte Baden-Württemberg. Auch die Themenfülle war an Reichhaltigkeit kaum zu überbieten. Unter dem Motto „Was tun? Was tun!“ wurden über 260 Veranstaltungen im ganzen Land durchgeführt – ein neuer Rekord. Ob Tage der offenen Tür, Exkursionen und Besichtigungen von erneuerbaren Energieanlagen oder Diskussionen zum Thema dezentrale Energieversorgung – unsere Veranstaltungen machten die Energiewende erlebbar.

Um sich selbst ein Bild von der Vielfalt der Energiewendetage zu machen und mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, besuchte Staatssekretär Dr. Andre Baumann mehrere lokale Veranstaltungen – unter anderem die Einweihung eines Blockheizkraftwerkes in Kirchheim/Teck, die Eröffnung eines Windparks bei Winterbach und die Energietage in Jettingen. „Große Projekte wie Wind- oder Solarparks sind wichtige Bausteine auf dem Weg in die neue Energiewelt. Aber auch die zahlreichen kleineren Aktionen, die Energiethemen vor Ort lebendig machen, das Nachdenken über den Umgang mit Energie anregen und das Umdenken fördern, bringen die Energiewende im Land ein weiteres Stück voran“, sagte Baumann.

Auch Ministerialdirektor Helmfried Meinel tourte durch das Land. Er besuchte einen Energiewende-Kongress in Villingen-Schwenningen, eine Veranstaltung zum Thema „Intelligente Netze“ in Freiamt und begab sich auf einen Solarspaziergang in Rottenburg.

Besonders erfreulich: Um die Schülerinnen und Schüler für die Energiewende zu sensibilisieren, beteiligten sich wieder Schulen mit themenbezogenen Unterrichtsstunden bzw. Thementagen an den Energiewendetagen 2018. Darüber hinaus realisierten Hochschulen Veranstaltungsformate wie Energietage oder Umweltforen und trugen somit zur Erweiterung des Akteurspektrums bei.

Rückblick

Energiewendetage

Termin vormerken!

Am Wochenende vom 21. bis 22. September 2019 finden die landesweiten Energiewendetage statt.

FAQ

Ihre Fragen, unsere Antworten

Woher bekomme ich Infomaterial? Wann und wo sollte die Veranstaltung am besten stattfinden? Hier gibt es Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen über die Energiewendetage.

Mehr