So funktioniert's

Seien Sie dabei und machen Sie mit!

Ein ganzes Wochenende lang präsentieren die Energiewendetage die Vielfalt der Akteure, Veranstaltungen und Aktionen auf dem Gebiet der Energiewende und lenken gezielt die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf dieses breite Angebot.

Mitmachen als Veranstalter

Wir freuen uns, dass Sie sich entschieden haben, die Energiewendetage um Ihre Aktion oder Veranstaltung zu bereichern. 

Schritt 1: Veranstaltung anmelden

Um Ihre Veranstaltung als Aktion der Energiewendetage zu kennzeichnen, melden Sie diese über das Anmeldeformular an. Nach Ihrer Anmeldung machen wir Ihre Veranstaltung im Internet auf www.energiewendetage-bw.de einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. Sowohl im zentralen Veranstaltungskalender, der alle Aktionen, Projekte und Veranstaltungen bündelt, als auch auf der großen, interaktiven Energiewende-Karte. Je frühzeitiger Ihre Anmeldung erfolgt, desto intensiver kann sie hier beworben werden. Falls Ihnen für Ihren Beitrag zu den Energiewendetagen noch Ideen fehlen, finden Sie hier Tipps und Ideen.

Schritt 2: Werbemittel bestellen

Sobald Sie Ihre Aktion oder Veranstaltung angemeldet haben, können Sie als unterstützende Maßnahme für Ihre Veranstaltung Werbematerialien bestellen. Das Werbemittelgrundset ist je nach Größe Ihrer Veranstaltung in drei verschiedenen Konfektionierungen erhältlich. Damit Ihre Veranstaltung auf den ersten Blick als Energiewendetag erkennbar ist, können Sie zusätzlich Standausrüstung ausleihen, z. B. Banner. Alle Werbemittel werden Ihnen kostenfrei zugesandt. Wir bitten darum, ausgeliehene Standausrüstung nach der Veranstaltung zurückzusenden. 

Schritt 3: Aufmerksamkeit erzeugen

Wir flankieren die landesweiten Energiewendetage im Vorfeld mit gesonderter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, um Medien sowie Bürgerinnen und Bürger auf die Aktionstage aufmerksam zu machen. Gleichzeitig empfehlen wir Ihnen, für Ihre eigene Veranstaltung intensiv zu werben, um eine hohe Besucherzahl zu erreichen. Hierfür stehen Ihnen im Download-Bereich z. B. Plakatvorlagen zur Werbung direkt vor Ort, Logos zur Einbindung auf Ihrer Webseite oder ein Pressepaket zur Verfügung, mit dem Sie Ihre lokalen Medien gezielt ansprechen können. Informieren Sie auch Ihr Netzwerk per Rundschreiben oder Newsletter und betreiben Sie aktive Mund-zu-Mund-Propaganda. 

Sind noch Fragen offen oder benötigen Sie weitere Unterstützung? – Dann schauen Sie in unsere FAQs oder treten Sie persönlich mit uns in Verbindung.

Dabei sein als Besucher

Sie möchten mehr zur Energiewende in Baden-Württemberg erfahren und wollen wissen, was in Ihrer Region vorangetrieben wird? Dann besuchen Sie doch Ihre lokalen Akteure vor Ort, z. B. an einem Tag der offenen Tür, einer Anlagenführung oder einer Gewerbeschau. Auf unserer Karte können Sie sehen, wer in Ihrer Nähe an den Energiewendetagen Aktionen, Projekte und Veranstaltungen anbietet.

FAQ

Ihre Fragen, unsere Antworten

Woher bekomme ich Infomaterial? Wann und wo sollte die Veranstaltung am besten stattfinden? Hier gibt es Antworten zu den am häufigstem gestellten Fragen über die Energiewendetage.

Mehr

Worum geht es?

Die Energiewende hautnah erleben und mitgestalten

Inzwischen ist es schon Tradition: Am dritten Wochenende im September steht in Baden-Württemberg alles im Zeichen der Energie und des Klimaschutzes. Oder besser gesagt: im Zeichen der Energiewende.

Mehr