Windkraftanlage Horkenberg © UM/em-werbung.com

Energiewendetage 2023
in Baden-Württemberg
am 23. und 24. September 2023

Jedes Jahr informieren wir – das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg – ein ganzes Wochenende lang über die Themen erneuerbare Energien, Energiesparen und Energieeffizienz, Klimaschutz und die Reduzierung von Treibhausgasen. Mit unserem Erfolgsprojekt Energiewendetage zeigen wir am 23. und 24. September bereits zum 17. Mal auch in Krisenzeiten, dass in Baden-Württemberg die Energiewende in vollem Gang ist.

Melden Sie Ihre Veranstaltung an!

Wir freuen uns, dass Sie die Energiewendetage um Ihre Aktion oder Veranstaltung bereichern wollen. Um Ihre Veranstaltung im Veranstaltungskalender aufzunehmen, melden Sie diese über das Anmeldeformular an.

Eine Anmeldung ist in Kürze wieder möglich!

Energiewendetage-Zeitung

Eine Sonderbeilage des Staatsanzeigers Baden-Württemberg zu den Energiewende- und Nachhaltigkeitstagen 2022.

Videos

Zum Video
Zum Video © ressourcenmangel

Photovoltaikpflicht – einfach erklärt

Im Video erfahren Sie, warum die Photovoltaikpflicht in Baden-Württemberg  eingeführt wurde, was sie genau bedeutet und wen sie betrifft.

Zum Video
Zum Video: Das 1x1 der Energiewende
Zum Video: Das 1x1 der Energiewende © KEA-BW

Das 1x1 der Energiewende

Dr.-Ing. Volker Kienzlen von der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH (KEA-BW) erklärt im Video das 1x1 der Energiewende.

Zum Video: Das 1x1 der Energiewende
Zum Video: Ausgezeichnete Projekte
Zum Video: Ausgezeichnete Projekte © © Umweltministerium Baden-Württemberg

Hier wird die Energiewende gelebt: Ausgezeichnete Projekte

Die Energiewende kennt viele Gesichter – und vielfältige Möglichkeiten. Entdecken Sie Projekte, die wir im Rahmen unserer Energiewende-Kampagne auszeichnen.

Zum Video: Ausgezeichnete Projekte